Komm, wir segeln um die Welt

Beate Kammler

Komm, wir segeln um die Welt

Was würden Sie antworten, wenn Sie am Telefon gefragt würden: "Hättest Du Lust, mit mir um die Welt zu segeln?" Beate Kammler sagte ja. Und so segelte sie mit ihrem ersten Mann Peter Kammler von 1970 bis 1974 in dreieinhalb Jahren um die Welt, 32.000 Seemeilen immer der Sonne nach. Auf der Bordschreibmaschine entstand dieses Buch. Die erste deutsche Weltumseglerin berichtet dabei offen, ehrlich und unterhaltsam von ihren Erfahrungen.

"Es rauscht wie Freiheit. Es riecht wie Welt. Naturgewordene Planken sind Segelschiffe. Ihr Anblick erhellt und weitet unsere Gedanken."
Joachim Ringelnatz

Über mich

Beate Kammler-Zimmermann

Journalistin, Autorin, Übersetzerin

 Im  Jahr 1974 startete mein Abenteuer rund um die Welt. 1975 schreibe ich meinen Reisebericht „Komm, wir segeln um die Welt”, ein Buch, von dem bisher zehnmal mehr Exemplare gedruckt wurden, als ich Seemeilen gesegelt bin. Die Verbindung zum Wasser hat mich seitdem weiter begleitet. Mehr über mich lesen Sie hier.

"Ich wollte wissen, was hinter dem Sonnenuntergang liegt – Rerum cognoscere causa."

Beate Kammler-Zimmermann

Buchausgaben

Beate Kammler Delius Klasing

Delius Klasing

Beate Kammler Bertelsmann

Bertelsmann

Raben & Sjögren / Schweden

Beate Kammler Editions france

Editions france-empire

Scroll to Top